Druckansicht der Internetadresse:

Institut für Sportwissenschaft

Sportwissenschaft II – Sport Governance und Eventmanagement – Prof. Dr. Markus Kurscheidt

Seite drucken

News

zur Übersicht


Prof. Kurscheidt zum Medaillenspiegel der Olympischen Winterspiele

Pressebericht ntv 10.02.2018

Bei den Olympischen Sommerspielen ernten meist andere Nationen die Lorbeeren, im Wintersport sind die Deutschen ganz vorne dabei. Im ewigen Medaillenspiegel stehen sie gar an erster Stelle. Doch die Führungsrolle hat nicht ausschließlich mit hartem Training zu tun.

Prof. Dr. Markus Kurscheidt, Inhaber des Lehrstuhls Sportwissenschaft II - Sport Governance und Eventmanagement, erläuterte dem Nachrichtenportal ntv.de, warum das Team Deutschland bei den Olympischen Winterspielen meist sehr gut abschneidet. Bei den Winterspielen in Pyeongchang sind die deutschen Athletinnen und Athleten wieder höchst erfolgreich. Durch die verschärfte Konkurrenz um die Medaillenränge wird diese Position allerdings bei zukünftigen Winterspielen schwer zu verteidigen sein.

"Geografie, Teamgeist, Doping - Das ist das deutsche Medaillengeheimnis"

(ntv.de, 10. Februar 2018)

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram Blog Kontakt